Einzelhandelsriese TARGET erreicht US-Solarziel früher als geplant

Der US-Einzelhändler Target hat seine Verpflichtung zur Installation von Solarzellen auf den Dächern von 500 Geschäften und Verteilungszentren vor der ursprünglichen Frist bis 2020 erfüllt, wie das Unternehmen diese Woche mitteilte.

Nach der jüngsten Installation auf dem Dach seines Geschäfts in Napa, Kalifornien, verfügt das Unternehmen nun über eine Solarkapazität von mehr als 240 Megawatt auf seinen Gebäuden.

Damit hat das Unternehmen bereits ein Viertel des Weges zurückgelegt, um sein im letzten Sommer angekündigtes Ziel zu erreichen, bis 2030 100 Prozent seines Stroms selbst zu erzeugen.

John Leisen, Vizepräsident für Immobilienmanagement bei Target, sagte: “Die Deckung des Energiebedarfs durch Solarenergie ist gut für die Gemeinden und die Umwelt und hilft uns außerdem, die Kosten zu senken. Ein Aufdach-Solarprojekt erzeugt genug Energie, um zwischen 15 und 40 Prozent des Energiebedarfs einer Immobilie auszugleichen.”

Target hat nach Angaben des Branchenverbands Solar Energy Industries Association mehr Solaranlagen installiert als jedes andere Unternehmen in den USA.

Post a Comment

FoxESS

FoxESS is a global leader in the development of inverter and energy storage solutions.

FOXESS CO., LTD. No.11, Lijiang Road, Xinwu District, Wuxi, China, 214028 +86 (510) 68092998
info@fox-ess.com
sales@fox-ess.com
service@fox-ess.com